Michael-Andre Werner

foto_werner

MICHAEL-ANDRE-WERNER

Tätigkeitsfelder
Prosa, Erzählungen, Romane

Kurzbiographie
Michael-André Werner wurde Ende der 1960er in Berlin. Er schreibt Romane, Erzählungen und Satiren. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühnen »Die Brutusmörder« (www.brutusmoerder.de).
Er ist Vorsitzender des Vereins »Kreatives Schreiben e.V.« (www.schreibwerkstatt-berlin.de) und Leiter von Schreibwerkstätten für Jugendliche und junge Erwachsene.

E-Mail-Adresse
info@michael-andre-werner.de

Homepage-Adresse
www.michael-andre-werner.de

Auszeichnungen und Preise
2013 Weißer Rabe
2008 Literaturstipendium der Stiftung Preußische Seehandlung
1999 Reinheimer Satirelöwe
1995 Walter-Serner-Preis

Publikationen
Kopf hoch, sprach der Henker. List Verlag, Berlin 2014
Niemand hat die Absicht, einen Tannenbaum zu errichten. (Hg.) Ullstein, Berlin 2014
Ansichten eines Klaus. Aufbau Verlag, Berlin 2012
Schwarzfahrer. Aufbau Verlag, Berlin 2003