Birgit Ohlsen

Birgit Ohlsen

BIRGIT OHLSEN

Birgit Ohlsen, geboren in Mecklenburg, aufgewachsen in Freiburg/Breisgau. Lebt und schreibt in ihrer Wahlheimat Berlin.
Buchhändlerlehre, Studium der Germanistik und Romanistik. Aktiv in der westdeutschen Friedens- und Anti-AKW-Bewegung. Veröffentlichte seit 1979 politische Lyrik, danach überwiegend kleine Prosa.

Homepage: www.friededenhuetten.de

Publikationen u. a.:

das taubstummenhaus (2004); ISBN 978-3937101293
Zauberhaftes Rom. Streifzüge durch die Ewige Stadt (2008); ISBN  978-3939518655
alles geht. die letzten tage im leben der juliane k. (2012); ISBN 978-3869916835
Der Mann, der auf dem Dach spazieren ging. 13 Miniaturen, (2015); ISBN 978-3737545020
Der Wuppertaler Auschwitz-Prozess (2015); ISBN 978-3943940152