Neuerscheinungen

Juliane Beer: „SELBST GERÄCHT“ Ein Gentrifizierungskrimi,  Juni 2017, Buch, Softcover, 114 S., 19 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-051-9, Periplaneta Verlag, GLP/UVP: 10 € (D)

Esther Andradi „Streifzüge durch eine Stadt im Wandel“, aus dem Spanischen von Margrit Klingler-Clavijo , KLAK-Verlag, ISBN 978-3-943767-59-9

Juliane Beer „Unvermeidbare Beeinflussung“, Marta Press, September 2016, Krimi, ISBN: 978-3-944442-57-0

Wolf D. Hartmann und Gertrud Zucker “Hilfe, die Russen kommen!”, Kleines Lexikon der Russophobie, Taschenbuch, REGIA Verlag, ISBN: 978-3869293486

Fritz Leverenz  „Kon-Tiki auf dem Murmelsee“, Kinderbuch, als Print + ebook bei HeRaS Verlag, Göttingen, 2016

„Zirp: Abenteuer eines Grashüpfers“, Kinderbuch, als Print + Ebook, bei HeRaS Verlag, Göttingen, 2016

Hans-Gerd Pyka „Der Wels“, Roman, 2016, epubli, ISBN: 9783737589550

Jutta Schlott „Blauer Mond September“ Zu Fuß durch die Mecklenburgische Schweiz – Tagebuch, Wiesenburg Verlag, ISBN: 978-3956323959

Ulrich Karger (Hrsg.)Kolibri: Das große Zeichenbuch – 1975-2000   Schwarz-Weiß-Zeichnungen, Cartoons, Karikaturen, freie Bilderzyklen, Buch- u. Zeitungsillustrationen
Kunstkatalog, herausgegeben und eingerichtet von Ulrich Karger
Paperback, 384 Seiten (27,9 x 21,6 x 2,4 cm), Edition Gegenwind – CreateSpace, North Charleston (USA) 2016.
21,95 €. ISBN: 978-1-5301-4102-9

Waltraud Schade „Schwarzer Tango“ – Erinnerungen an Alice Schwarzer – Verlag rot & licht 19,90 € – ISBN 9783941931138

Cover-Schwarzer-Tango

„Schicksalsfragmente EINS“  – Erzählungen – epubli 7,00 €  – ISBN 9783741822544

cover schicksal

Detlef J.H. Berentzen „Blindenführhunde – Kulturgeschichte einer Partnerschaft“. Das Buch erscheint auf Initiative des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV) gleichzeitig als Daisyausgabe und als Punktschriftbuch bei der DZB in Leipzig. Verlag Ripperger & Kremers, Berlin, ISBN: 978-3-943999-91-4

Ewa Boura „UNDUFER“, Gedichte von Ewa Boura mit Original-Linolschnitten von Werner Hilsing, erschienen 2014, Atelier-Handpresse von Hugo Hoffmann,

gleichzeitig erschienen eine Mappe mit einer Auswahl von Gedichten aus dem Band „UNDUFER“, mit 4 Zeichnungen, zum Teil farbig, von Günter Guben und 1 s-w Foto von Nikolaus Seubert

Ewa Boura „AUS DEM TRAUMARCHIV“, Gedichte und Prosa, erschienen 2016, Atelier-Handpresse von Hugo Hoffmann

Ulrich Karger (Hrsg.): Bücherwurm trifft Leseratte 2 – Neue Geschichten und Gedichte für Kinder.
Autoren: Gabriele Beyerlein, Dagmar Chidolue, Uschi Flacke, Thomas Fuchs, Ulrich Karger, Manfred Schlüter, Sylvia Schopf, Pete Smith, Christa Zeuch

Einband- und Innenillustrationen: Manfred Schlüter.
Edition Gegenwind – BoD, Norderstedt 2016.
Reihe: VOR- UND SELBERLESEN
ab 5 bis 9 Jahren bzw. ab 2. Schuljahr
TB-Originalausgabe
180 Seiten à 22 x 15,5 x 0,7 cm
8,95 €. ISBN 978-3-8423-8326-5

Juliane Beer „Frau Doktor E. liebt die Abendsonne“, Marta Press Verlag, Taschenbuch, ISBN:978-3-944442-31-0

Frederike Frei „“Zimmergazette“ ein handsigniertes und nummeriertes Mitlesebuch, Aphaia Verlag, ISBN:?

Petra Gabriel „Tod eines Clowns“ Kriminalroman, Jaron Verlag, ISBN 978-3-95552-125-7

Petra Gabriel „Die Eifel ist der Liebe Tod“, Emons Verlag, ISBN 978-3954515509

Thomas J. Hauck „Ole und das Meer“, Verlag Bibliothek der Provinz“, ISBN 9 783990 284520

Heike Hodl „Denk dich glücklich“, Schwedhelm Verlag, ISBN 978-3-941317-17-8

Vera Kissel „Mantelprobe“ Erzählungen mit einer Radierung von Gerd Mackensen, quartus-Verlag, ISBN 978-3-943768-45-9

Gunnar Kunz: “Ein Koffer voller Wunder. Märchenreise um die Welt”, Verlag Monika Fuchs, Hildesheim, ISBN 978-3-940078-82-7

Fritz Leverenz  – „Der Graue Kater und der Kleine Frosch Ulysses“ Erzählung (e-Book)
– „Du hoffst, und ich gehe“, Erzählungen  (e-Book)
– „Aus den Notizen eines Angepassten“, Erzählungen (e-Book)

Miriam Magall „Noch einmal: Gegen Apion!“ Verlag Edition AV, ISBN 978-3-86841-110-2

Hans Müncheberg „Zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ edition lithaus Berlin, ISBN 978-95596-013-1

Birgit Ohlsen “Der Mann, der auf dem Dach spazieren ging”. 13 Miniaturen
Verlag: epubli GmbH, Berlin.

Michaela Ude „Philipp vom Rabenfels“ Jugendroman, Papierfresserchen MTM-Verlag, ISBN 978-3-86196-519-0

Vera Kissel „Was die Welle nahm“ Jugendroman, Dressler Verlag
ISBN 978-3-7915-1110-8

Patrick Küppers „Fussball, ich habe einen Traum“ Über Poesie, Mythologie und ästhetische Freiheit im schönen Spiel, Tectum Verlag,
ISBN 978-3-8288-3416-3 (auch als ebook) ISBN: 978-3-8288-6102-2

Katharina Rothärmel „Der Deutsche Einheitssalat: Szenische Rückblicke, 4 Stücke, trafo Verlag 2014,
ISBN 978-3-86465-054-3

Jutta Blume „Ruf der Pflanzen“ Historischer Roman, Vergangeneheitsverlag
ISBN 978-386408-166-8

Petra Gabriel „Hochrheingold“ Der badische Krimi, emons Verlag
ISBN 978-3-95451-373-4

Reinhard Kaul „Heckenschützen“ Berlin-Thriller, ebook,
ISBN 13978-3-8476-8112-0

Reinhard Kaul „Das Geheimnis von ZoneXII“ Lausitz-Thriller, ebook
ISBN 13978-3-8476-9715-2

Roswitha Quadflied „NEUN MONATE Über das Sterben meiner Mutter“, Aufbau Verlag, (erscheint am 12. September)

Jutta Rosenkranz „Zeile für Zeile mein Paradies“ – Bedeutende Schriftstellerinnen, Piper-TB,
ISBN 978-3-492-30515-0

Ulrich Karger „Briefe von Kemal Kurt“ – mit Kommentaren, Nachrufen und Rezensionen, Edition Gegenwind
ISBN: 978-3-8476-2863-7 (auch als E-Book)

Ulrich Karger „Verquer“ – Roman-Collage, Edition Gegenwind
ISBN: 978-3-8476-2601-5 (auch als E-Book)

Gunnar Kunz „Lagunenrauner“ Fantasyroman ab 12 Jahre, Thienemann Verlag
ISBN 978-3-522-20171-1

„Krimi aus der Weimarer Republik“ Sutton Verlag 2013
ISBN 978-3-95400-166-8

Lothar Petzold „Diese treffliche Einsamkeit macht mich glücklich“ Wieden Verlag Crivitz/Schwerin
ISBN 978-3-942946-06-3

Slov ant Gali „“Gemeinschaft der Glückssüchtigen – Wie wir die Welt wünschen“ Verlag Wiljo Heinen. Berlin und Böklund
ISBN 9783955140090

Gert Billing –  „Paradies auf Sand“, Roman, NORA Verlag
ISBN 978-3-86557-309-4

Wolfgang Fehse – „Affenschaukel“ Limericks mit Grafiken des Berliner Malerpoeten Märchen
– „Wohin heute Abend?“ Prosa

Vera Kissel – „Wenn ich auch nicht besser bin, bin ich doch anders“. Autoren erzählen von ihrer Pflege und Adoption. Anthologie. Schulz-Kirchner Verlag. ISBN 978-3-8248-0893-9

Ernst Reuß – „Millionäre fahren nicht auf Fahrrädern, Justizalltag im Nachkriegsberlin“ Vergangenheitsverlag, ISBN: 978-3-86408-092-0

Till Sailer – „Musik im Spiel – Sechs Radiotexte“ Trafo Literaturverlag Berlin

Armin Strohmeyr – „Abenteuer reisender Frauen“ 15 Porträts, Piper Verlag, ISBN 978-3-492-27431-9

Sybil Volks – „Torstraße 1“, Roman, November 2012, dtv München, Hardcover, ISBN 978-3423280044 (auch als E-Book) sowie als Hörbuch bei Goya LiT, Jumbo Neue Medien, Hamburg (CDs oder Download)
– „Café Größenwahn“, Kriminalroman, Jaron Verlag, Berlin, 3. Aufl. 2013, neu auch als E-Book.