2013neu1Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) ist eine Fachgruppe innerhalb der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und die größte Organisation, die die Interessen professioneller Autorinnen und Autoren in Deutschland vertritt.

  • VS Landesverband Berlin Stammtisch  : jeder 1. Donnerstag im Monat, 19 Uhr, Terzo Mondo in der Grolmannstraße 28, Berlin-Charlottenburg, https://www.terzomondo.de/.
  • „Autoren gegen den Krieg“ – Lesung am Dienstag, 18. Juli 2017, um 19:00 Uhr im »GM 26«,
    12163 Berlin, Guthsmuthsstraße 26, Nähe Walter-Schreiber-Platz, U-Bahn U 9, Bus M48
    Eintritt frei, mehr Infos dazu HIER.
  • ver.di Literaturpreis Berlin-Brandenburg 2017 für Prosa ausgeschrieben

Der mit 3.000 € dotierte ver.di Literaturpreis wird in diesem Jahr im Genre Prosa ausgeschrieben. Einsendeschluss: 31. August 20. Download der Ausschreibung und mehr Infos dazu HIER.

  • Liebe Kolleginnen und Kollegen,an der außerordentlichen Mitgliederversammlung des VS-Landesverbandes Berlin am 31.05.2017, zu der die postalische Einladung versandt wurde, haben 61 Mitglieder teilgenommen. Es wurde ein neuer Vorstand gewählt:
      1. Vorsitzende:                     Kolln. Astrid Vehstedt
      2. Stellv. Vorsitzende:           Kolln. Lena Falkenhagen
      3. Schriftführer:                    Koll. Erik Müller
      4. Beisitzerinnen:                  Kolln. Carolin Stronk und Kolln. Petra Gabriel-Boldt
  • Ausschreibung des Kinder- und Jugendliteraturpreises „Eberhard“ für 2017. Der Landkreis Barnim lobt diesen Preis alle zwei Jahre im deutschsprachigen Raum aus. Download der Ausschreibung